Freyenstein-Menü

Eine Speisekarte im üblichen Sinne gibt es bei uns nicht.
Meinrad Neunkirchner bereitet jeden Tag eine andere Variante seines Menüs zu. Es besteht aus etwa einem Dutzend kleinen Gerichten in fünf Gängen.

Beispiel für ein Menü im September 2014

Olivenparadeiser aus dem Ofen mit knusprigem Parmesan & Basilikumkresse
Haussulz mit Gemüsechutney, kleinem Salat & Blüten
+++
Süppchen vom Hokaido mit Lauch, Pignoli & Kernöl
Gebackener Parasol mit Sauce Gribiche & Currykraut
+++
Seesaibling mit Gartengurken & Spitzwegerich
Rilette von der Räucherforelle mit Pumpernickel, Fisolen & Scharlottenbutter
+++
Faschiertes Laibchen mit Erdäpfelpüree, Stilmus & Taubnessel
Kalbsschulterscherzl mit Waldpilzen, Camarguereis & Vogelmiere
+++
Zum Abschluss wählen Sie bitte:
Käse von der Fromagerie Gruber mit Kürbiskompott & Ringlotten
Oder unsere Dessertvariation:
Beignet von der Birne mit Zimtaroma & Preiselbeeren
Walnusstopfen mit Zwetschkenkompott & Zitronenstrauch
Grießknöderl mit Kokosnuss, Beerenmelange & Erdbeerminze

Menü € 46,-
Gedeck € 4,80 mit frischem Gebäck der Bäckerei Kasses

Freyenstein auf Facebook

Gourmetgasthaus Freyenstein ©thomas apolt_0019-18
Gourmetgasthaus Freyenstein ©thomas apolt_0012-11Gourmetgasthaus Freyenstein ©thomas apolt_0013-12
Gourmetgasthaus Freyenstein ©thomas apolt_0009-08