Freyenstein-Menü

Eine Speisekarte im üblichen Sinne gibt es bei uns nicht.
Meinrad Neunkirchner bereitet jeden Tag eine andere Variante seines Menüs zu. Es besteht aus etwa einem Dutzend kleinen Gerichten in fünf Gängen.

Beispiel für ein Frühlingsmenü im April 2014

Grüner Spargel mit Sanddornrahm, kleinem Salat & Ei
Risotto von Donaumorcheln mit Taubnessel
+++
Schaumsüppchen vom Topinambur mit gerösteten Pignoli, Bärlauch & rotem Amaranth
Lammbeuscherl mit Majoranaroma & Oreganoknöderl
+++
Knuspriger Currykarpfen mit Chinakohl & Estragon
Lachsforelle aus dem Sud von Limette & Minze mit roten Rüben & Basilikumkresse
+++
Pochiertes Kalbsschulterscherzl mit Brennnesselspinat & Zellerpüree
Maishendlbrust aus dem Ofen mit marinierten Linsen & knusprigen Bohnenkraut-Erdäpfeln
+++
Zum Abschluss wählen Sie bitte:
„La Bouse“ serviert mit eingelegter schwarzer Nuss & grünem Paradeisercoulis
oder unsere Dessertvariation:
Karamellschokolade mit Blutorangensalat & Streusel
Feigenbeignet mit Rhabarber-Himbeer-Coulis & Dörrmarille
Glacierte Mohnschnitte mit Ananassalpikon & Grenadaminze

Menü € 43,-
Gedeck € 4,80 mit frischem Gebäck der Bäckerei Kasses

Freyenstein auf Facebook

Gourmetgasthaus Freyenstein ©thomas apolt_0019-18
Gourmetgasthaus Freyenstein ©thomas apolt_0012-11Gourmetgasthaus Freyenstein ©thomas apolt_0013-12
Gourmetgasthaus Freyenstein ©thomas apolt_0009-08