Philosophie

 

Entspannt & leger auf hohem Niveau

Diesem Ansatz bleiben wir auch im 12. Jahr des Freyenstein treu…

Gekocht wird ein Menü in 5 Gängen, die jeweils aus zwei Gerichten bestehend serviert werden.
Mal einander ergänzend, mal zueinander etwas konträr…

Unser Hauptaugenmerk liegt natürlich auf der Vielfältigkeit & der Saisonalität der Produkte, die wir von regionalen Partnern – u.a. der Gärtnerei Bach, dem Gut Dornau oder der Bäckerei Kasses – beziehen. Neben den heimischen finden aber auch internationale Produkte bei uns einen Platz…

Dadurch haben wir die Freyheit, Gerichte der klassischen Wiener Küche sowie die europäischer Küchenstile wiederzugeben & kreativ, nach unserem Geschmack neu zu interpretieren…
Jedoch nur das, was uns selbst schmeckt!

Der gleiche Gedanke gilt für unsere Weine:

Egal ob Weinbegleitung oder Bouteille: bei uns stehen Tropfen aus den besten Rieden Österreichs im Vordergrund – ergänzt durch den einen oder anderen internationalen Klassiker